• News

     

MR 50 PN1 jetzt auch mit Gasmangelsicherung

November 18, 2015
  •  

 

Elster ergänzt die erfolgreiche Mitteldruckregelgeräte-Baureihe (MR) um den MR 50 PN 1 mit Gasmangelsicherung. Damit bietet Elster auch für Geräte der Nennweite 50 den Komfort einer erleichterten Wiederinbetriebnahme, was für die Nennweite 25/40 schon lange Stand der Technik ist.

Die Zulassung der Geräte nach DIN 33 8 22 durch den DVGW liegt bereits vor. Die Produktion ist startbereit und Aufträge können ab sofort angenommen werden. Weitere technische Daten zu der neuen Gerätevariante finden Sie im Datenblatt bzw. im Handbuch Gasdruckregelgeräte in der Elster-Docuthek.

Mit der Erweiterung der MD-Regelgerätepalette mit integrierter Gasmangelsicherung bietet Elster jetzt auch für Geräte der Nennweite 50 den Komfort der selbsttätigen Wiederinbetriebnahme. Die hohen Durchflussleitungen bleiben erhalten und erlauben die Versorgung von größeren Abnehmern, wie Wohn-, Büro- und Sozialgebäuden nach G459-2. Damit wird das Erfolgsmodell MR 50 mit einer weiteren wichtigen Funktion aufgewertet und zukunftssicher gemacht.